Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Die Online-Anmeldung zum 40. LEIPZIG MARATHON ist AB SOFORT möglich.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

tl_files/layout/2015/li_anm.png

tl_files/partnerlogos/2015/start.png
tl_files/layout/2015/li_starter.png
Leipzig Marathon

Start frei für den Laufnachwuchs

Die Wettbewerbe für Kinder und Schüler sind beim LEIPZIG MARATHON kaum mehr wegzudenken. Und so heißt es auch in diesem Jahr für den Laufnachwuchs gleich drei Mal: „Auf die Plätze, fertig, los!“


Die Jüngsten können sich beim Leipziger Kinderlauf auf einer 600 Meter langen Strecke im Start-Ziel-Bereich beweisen. Teilnahmeberechtigt sind Jungen und Mädchen von drei bis zehn Jahren. Anmelden kann man sich hier auf der Website. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde und eine Medaille.


Beim Schülerlauf für die Klassen 5 bis 12 treten Schulteams mit mindestens zehn Startern pro Schule an, die gleichzeitig auf die 4 km-Strecke gehen. Die besten zehn Ergebnisse pro Mannschaft werden addiert und ergeben das Gesamtresultat. Bereits am Vortag des LEIPZIG MARATHONS messen sich die Grundschüler beim MINI-MARATHON. Dieser Staffelwettbewerb mit zehn Starter pro Staffel geht über eine Gesamtstrecke von 4.000 Metern. Es erfolgt eine getrennte Wertung für die einzelnen Klassenstufen.

Beim Schülerlauf und MINI-MARATHON muss die Anmeldung über die jeweiligen Schulen erfolgen. Die Ausschreibungen für diese beiden Wettbewerbe sind hier auf unserer Website unter den Menüpunkten „Ausschreibung“ bzw. „Anmeldung“ zu finden.

>> mehr Infos zum Schülerlauf

>> mehr Infos zum MINI-MARATHON

Leipzig Marathon

Leipziger Lauflegenden stellen Teilnehmershirt zum Jubiläumsmarathon vor

Das Geheimnis ist gelüftet: Azurblau mit einer gelben im Lorbeerkranz eingefassten 40 auf der Rückseite – so sieht das Teilnehmershirt des 40. LEIPZIG MARATHONS aus.
Wer sich für den Jubiläumslauf am 24. April 2016 anmeldet, kann das Funktionsshirt gegen einen Aufpreis von nur 15 Euro mit bestellen.

Die ersten, die das Jubiläumsshirt anprobieren durften, sind zwei Männer, die so eng mit der Traditionsveranstaltung verbunden sind, wie kaum ein anderer. Die Brüder Frank und Steffen Gottert, zwei Institutionen der Leipziger Laufszene, haben sowohl als Teilnehmer als auch als Mitorganisatoren die Veranstaltung von Beginn an geprägt und sie 1977 mit anderen Enthusiasten aus der Taufe gehoben.

Frank Gottert, Jahrgang 1940, der übrigens eine Marathonbestzeit von 2:21 h vorweisen kann, ist das Gedächtnis des LEIPZIG MARATHONS. Als Chronist veröffentlicht er seit Juli 2015 wöchentlich einen Rückblick auf die vergangenen Ausgaben des Laufs auf der Veranstaltungswebsite www.leipzigmarathon.de. Außerdem arbeitet er derzeit an einem Buch über die Geschichte des Marathonlaufs in Leipzig, die 1897 mit dem ersten überhaupt in Deutschland ausgetragenen Marathonlauf begann. Insgesamt 76 Läufe sind dokumentiert und um an detaillierte Informationen zu gelangen, durchstöbert er in mühevoller Kleinarbeit Bibliotheken und Archive. Zum Veranstaltungsjubiläum im April soll das Buch erscheinen.

>> Gesamte Pressemitteilung lesen

Leipzig Marathon

Marathonvorbereitung – gewusst wie

Laufen liegt nach wie vor im Trend und immer mehr Freizeitläufer wollen sich systematisch und gezielt auf ihr sportliches Vorhaben vorbereiten. Seit nunmehr zwölf Jahren tragen die Leipziger Marathonveranstalter diesen Wünschen Rechnung und bieten das mittlerweile zur guten Tradition gewordene Laufseminar an. Bei der gestrigen Auftaktveranstaltung informierte Laufcoach Frank Hennig, der von Beginn an als sportlicher Leiter des Seminars fungiert, über den Ablauf der wöchentlichen Lauftreffs, bei denen ab Anfang Dezember rund 300 Teilnehmer dabei sind.

Mit besonderem Interesse verfolgten die Seminarteilnehmer den kleinen Exkurs Hennigs zum Thema Höhentraining. Außerdem referierte er zur Trainingsgestaltung von Arne Gabius, der kürzlich den deutschen Uraltrekord im Marathon unterbot.

Mit viel neuem Wissen und einem guten Plan für die nächsten viereinhalb Monate gingen die Teilnehmer des Laufseminars nach Hause. Zuvor konnten sie auch ihre Laufbetreuer kennen lernen, mit denen sie in zehn verschiedenen Leistungsgruppen dem kommenden Winter „laufend“ trotzen wollen.

Leipzig Marathon

Weltmeister gibt Marathonpremiere in Leipzig

Der Weltmeister und Olympiamedaillengewinner in der Nordischen Kombination Tino Edelmann startet beim 40. LEIPZIG MARATHON am 24. April 2016. Für den dreißigjährigen Athleten vom SC Motor Zella-Mehlis wird es der erste Marathonlauf seiner Karriere sein. „Einen Marathon wollte ich schon immer mal laufen, aber bisher hat das nicht so richtig in die Saisonplanung gepasst. Die Herbstmarathons würden die Saisonvorbereitung stören und die Frühjahrsmarathons kamen meist zu früh nach der langen Wintersaison. Da wir Kombinierer in diesem Winter bereits Ende Februar Saisonende haben, passt es diesmal

ganz gut“, so Edelmann. Die Wahl auf Leipzig fiel auf Empfehlung eines befreundeten Sportjournalisten, der ebenfalls beim Jubiläumsmarathon an den Start gehen wird.

>> Gesamte Meldung lesen

Leipzig Marathon

39. Stadtwerke Leipzig Marathon - die offiziellen Highlightbilder

Leipzig Marathon > Startseite Leipzig Marathon