Informationen zur Verkehrsituation

Ein sportliches Großereignis wie der Leipzigmarathon bringt leider auch ein paar Einschränkungen für die übrigen Verkehrsteilnehmer mit sich.

Wir haben daher die wichtigsten Informationen hier zusammengestellt.

Leipzig Marathon

Du brauchst noch Equipment?

Laufschuhe, Socken, Startnummernbänder, GPS-Laufuhren, Ernährung... Dies alles und noch viel mehr wird auf der „Leipziger Laufladen Laufmesse“ präsentiert. Unter den vertretenen Firmen sind namhafte Marken wie z.B. adidas, Brooks, Hoka one one, New Balance,  Nike, ON, Polar, CEP und Ultra Sports sowie mit thoni mara auch eine Laufbekleidungsmarke Made in Germany.
Darüber hinaus kann man sich auch über durch ausliegendes Informationsmaterial über andere Laufveranstaltungen informieren oder an den Ständen der Veranstaltungssponsoren vorbeischauen.
Die „Leipziger Laufladen Laufmesse“ ist am Samstag, 21. April, von 10 bis 19 Uhr geöffnet und befindet sich am Meldebüro auf dem Gelände der Sportfakultät, Jahnallee 59.

Leipzig Marathon

BMW Ausdauersymposium am 18. April: Mehr wissen, besser trainieren, schneller laufen

Die dritte Aprilwoche steht für die hiesige Sportszene ganz im Zeichen des am 22. April stattfindenden 42. LEIPZIG MARATHONS. Bevor es am Veranstaltungswochenende für die Läufer, Skater und Walker auf den Leipziger Asphalt geht, laden die Marathonorganisatoren zum mittlerweile zur Tradition gewordenen „BMW Ausdauersymposium“ in den Hörsaal Nord der Sportfakultät. Interessante Referenten werden zu verschiedenen Aspekten des Ausdauersports ihre Erkenntnisse mit den Symposiumsgästen teilen.

So wird Extremsportler Kai-Markus Xiong darüber berichten, wie er vor rund einem Jahr die 12.000 km lange Strecke von Hamburg nach Shanghai laufend zurückgelegt hat. Dr. Olaf Ueberschär vom Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) referiert über „Klimmzüge und Liegestütze für Läufer & Triathleten!? Die Rumpfmuskulatur als unterschätzte Leistungsreserve in den drei beliebtesten Ausdauersportarten“. Beim Vortrag seiner Ehefrau Juliana Ueberschär steht das Thema Motivation im Mittelpunkt. Sie ist eine der praxiserfahrensten und wettkampfaktivsten Mentaltrainer und Coaches in der deutschen Lauf- und Triathlonszene.

Das vom Sportexperten Roman Knoblauch moderierte BMW Ausdauersymposium findet am Mittwoch, dem 18. April, im Hörsaal Nord der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig, Jahnallee 59, statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, aus Kapazitäts- und organisatorischen Gründen wird eine Voranmeldung erbeten. Anmelden können sich Interessierte ab sofort über die offizielle Veranstaltungswebsite www.leipzigmarathon.de. Dort kann man sich auch über den detaillierten Programmablauf des Symposiums informieren.

>> mehr erfahren

Leipzig Marathon

„CEP ist offizieller Ausrüster der Pacemaker“

Um bestimmte Zielzeiten zu unterbieten, kann ein zuverlässiger Pacemaker nicht schaden. Deswegen bieten wir auch in diesem Jahr in Kooperation mit CEP Deutschland unseren Tempoläufer-Service an. 
Für folgende „Schallmauern“ stehen die CEP-Pacemaker bereit: Marathon 3:00 h, 3:15 h, 3:30 h, 3:45 h, 4:00 h, 4:15 h, 4:30 h. Halbmarathon: 1:30 h, 1:45 h, 2:00 h, 2:15. 10 km: 1:00 h. 
Insgesamt sind 19 Tempomacher im Einsatz und durch die gut sichtbaren Beachflags sind unsere „Zug- und Bremsläufer“ bestens zu erkennen.

Leipzig Marathon

Teilnehmer-Shirt zum 42. LEIPZIG MARATHON

Mit der Anmeldung zum 42. LEIPZIG MARATHON können sich Interessierte auch eines der limitierten Funktionsshirts sichern. Gegen einen Aufpreis von 15,- Euro kann dieses direkt bei der Online-Anmeldung mit hinzubestellt werden. Das Shirt ist in diesem Jahr in den Farben navy-blau und grau gehalten und nimmt im Design Bezug auf das Motto 42. Auflage der 42 km langen Marathonstrecke.

Wer schon angemeldet ist, das Shirt aber gerne nachordern möchte, geht bitte wie folgt vor: das Meldeformular (link) mit Kontaktdaten und Bankverbindung ausfüllen, die richtige Shirtgröße eintragen und mit dem Vermerkt „Shirt Nachbestellung“ per Mail oder Fax an den Veranstalter senden.

Leipzig Marathon

Unser Partnerhotel: das Atlanta Hotel Leipzig

Unser Partnerhotel das Atlanta Hotel Leipzig heißt die Teilnehmer des 42. LEIPZIG MARATHON herzlich Willkommen.
Das 4-Sterne Hotel zwischen Markkleeberger See und City gelegen, bietet vielfältige Freizeit- und Kulturmöglichkeiten, die den Ausflug zum 42. LEIPZIG MARATHON in einen Kurzurlaub verwandeln. Mit dem Buchungscode „Marathon“ erhaltet Ihr euer Zimmer inkl. Frühstück zu Sonderkonditionen.
Die gewünschte Zimmerkategorie kann unter www.atlanta-hotel.de/hotel-leipzig-buchen online gebucht werden.

Wir wünschen einen schönen Aufenthalt in Leipzig und eine erfolgreiche Teilnahme am 42. LEIPZIG MARATHON 2018.

Leipzig Marathon

BMW DEUTSCHLAND – STARKER PARTNER DES LAUFSPORTS.

Seit 2011 unterstützt BMW als starker Partner des Laufsports große Marathonveranstaltungen in Deutschland. Der LEIPZIG MARATHON gilt als einer der Laufsport-Höhepunkte im Frühjahr. „Der LEIPZIG MARATHON bildet den Auftakt zu den sechs großen Stadtmarathons, die wir unterstützen“, sagt Peter van Binsbergen, Leiter BMW Vertrieb Deutschland. „Wir sind stolz darauf, Teil dieser besonderen Veranstaltung zu sein und als Hauptsponsor zum erfolgreichen Gelingen des Events beizutragen.“
 
Beim LEIPZIG MARATHON wird der rein elektrisch angetriebene BMW i3s ebenso als offizielles Führungsfahrzeug eingesetzt wie auch bei den weiteren großen deutschen Marathons, die BMW in dieser Saison erneut als Hauptsponsor bzw. Automobilpartner unterstützt. Hierzu zählen der Haspa Marathon Hamburg, der BMW BERLIN MARATHON, der RheinEnergieMarathon Köln, der Generali München Marathon und der Mainova Frankfurt Marathon.
 
Natürlich fährt aus der BMW Familie nicht nur der BMW i3s bei den Marathonveranstaltungen mit. Der einzigartige Plug-in-Hybrid Sportwagen BMW i8 sowie Elektroscooter vom Typ BMW C evolution  gehören ebenso zur Fahrzeugflotte wie weitere Strecken- und Organisationsfahrzeuge. Damit setzt BMW nicht nur sein langjähriges Laufsport-Engagement fort, sondern unterstreicht, dass sich Nachhaltigkeit und Premium-Fahrfreude nicht widersprechen müssen.
 
„Der Laufsport ist die perfekte Bühne, um die Marke BMW in einem emotionalen Umfeld zu präsentieren“, sagt van Binsbergen. „Es ist diese Hingabe und Leidenschaft für ein Ziel, mit der sich BMW sehr gut identifizieren kann und die es als innovatives Unternehmen jeden Tag braucht, um erfolgreiche Pionierarbeit zu leisten. Unsere Fahrzeuge und Motoren haben ähnliche Qualitäten wie ein Marathonläufer: Sie setzen die vorhandenen Ressourcen intelligent, verantwortungsvoll und schonend ein – verfügen aber dennoch über viel Dynamik, wenn diese gebraucht wird. Die Entwicklung der nachhaltig und aus Karbon in Serie produzierten BMW i Fahrzeuge hat neue Maßstäbe in der Automobilindustrie gesetzt.“
 
Mit seinem Engagement erreicht BMW Deutschland neben mehr als 175.000 aktiven Teilnehmern ein laufsportbegeistertes Millionenpublikum. BMW ist zudem Partner bedeutender internationaler Laufsportveranstaltungen wie den Marathons in Tokio und Shanghai, dem BMW Dallas Marathon, dem BMW Oslo Marathon sowie dem Vienna City Marathon.

>> Mehr Informationen

Leipzig Marathon

KLAPPE, DIE 42STE! ANMELDUNG FÜR LEIPZIG MARATHON IST GESTARTET!

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Zum 42. Mal in Folge geht es auf Leipzigs Straßen auf die 42,195 km lange Strecke.


Die Onlineanmeldung für den 42. LEIPZIG MARATHON ist geöffnet. Der traditionsreiche Lauf findet am 22. April 2018 statt.


Angeboten werden die Laufstrecken Marathon, Halbmarathon, 10 km und 4 km. Dazu kommen der Halbmarathon für die Inlineskater und Handbiker sowie die Marathonstaffel, bei der Teams mit jeweils vier Läufern in Summe die Gesamtstrecke von 42,195 km absolvieren.
Auch die beliebten Läufe für Schüler und Kinder stehen wieder auf dem Programm. Hier erfolgt ein separates Anmeldeverfahren zu einem späteren Zeitpunkt.

Da die Teilnehmerbeiträge für den Frühjahrsklassiker entsprechend dem Anmeldezeitpunkt gestaffelt sind, lohnt sich eine zeitige Anmeldung. Wer sich in der ersten Meldeperiode, die bis zum 3. Dezember dauert, für die Teilnahme entscheidet, kann je nach Strecke bis zu 50 Prozent im Vergleich zu späteren Anmeldungen sparen. Offizieller Meldeschluss ist der 2. April 2018.


>> Die Anmeldung erfolgt HIER

Leipzig Marathon

Rückblick 2017

Sieger 2017: Bartosz Olszewski und Juliane Meyer

Bartosz Olszewski (POL) und Juliane Meyer (SC DHfK Leipzig) haben den 41. LEIPZIG MARATHON gewonnen. Während es für Olszewski, der 2015 bereits Zweiter wurde, der erste Sieg in Leipzig war, konnte sich Meyer zum zweiten Mal nach 2015 über einen Erfolg beim Frühjahrsklassiker freuen.


Bartosz Olszewski siegte mit einer Zeit von 2:27:08 h und war damit knapp zwei Minuten schneller als der zweitplatzierte Lokalmatador Maik Willbrandt (SC DHfK Leipzig, 2:29:02 h). Dritter wurde mit Piotr Mierzejewski (2:36:53 h) ein weiterer polnischer Starter.
Juliane Meyer, die 2:58:00 h brauchte, verwies die Vorjahressiegerin Laura Clart (SC DHfK Leipzig, 3:03:21 h) und die Dresdnerin Janine Molnar (3:08:15) auf die weiteren Plätze.


Insgesamt waren auf den verschiedenen Strecken des traditionsreichen Laufs 9.078 Aktive aus über 70 Ländern am Start, die meisten davon beim Halbmarathon. Diesen gestaltete der Dresdner Marc Schulze in 1:08:12 h siegreich. Er gewann vor dem Leipziger Sebastian Nitsche und dem Jordanier Suliman Mohammad Ahmad Alghodran. Bei den Frauen gewann mit einer Zeit von 1:21:35 h Nora Kusterer (Oberkollbach) zum vierten Mal in Folge. Hinter ihr platzierten sich Nicole Keßler (Dresden) und Maja Korndörfer (Kassel).


Beim 10 km Wettbewerb konnten sich mit 0:32:21 h Thomas Kühlmann (Wernigerode) und mit 0:36:26 h Astrid Hartenstein (Leipzig) durchsetzen. Der Paralympicssieger 2016 im Triathlon, der Leipziger Martin Schulz, verpasste als Vierter nur knapp ein Podestplatz. Den Halbmarathon im Inline-Skaten gewann der für den SC DHfK Leipzig startende Pole Pawel Ciezki (0:34:30 h) vor dem deutschen Meister 2016 Tobias Hecht. Dritter wurde der venezuelanische Exweltmeister Alexander Bastidas. Schnellste Frau in diesem Wettbewerb war die Dessauerin Stephanie Reuter (0:38:50 h). Die weiteren Podiumsplätze gingen an Susan Colbow (Leipzig) und Melina Scheffler (Großenhain).


Der 42. LEIPZIG MARATHON findet 22. April 2018 statt.

Leipzig Marathon

Die Ergebnisse aus dem Jahr 2017 findet Ihr unter dem folgenden Link.



Leipzig Marathon
Leipzig Marathon

Bilder: Veranstalter, SachsenSportMarketing GmbH, Peter Detlefsen, PK Fotografie, Sportograf.com

Leipzig Marathon