Ausschreibung 41. LEIPZIG MARATHON 2017

Ausschreibung englisch (PDF)


Veranstalter

Stadtsportbund Leipzig e.V.

 

Organisation/Ausrichtung
Stadtsportbund Leipzig e.V. / Leipzig Marathon e.V. EVENT PARK GmbH & Co. KG (EmiR Entertainment)

 

Informationen
Stadtsportbund Leipzig e.V. • Goyastraße 2 d • 04105 Leipzig

Tel.: 0341- 308 946-0 • Fax: 0341- 308 946-19 www.leipzigmarathon.de • info@leipzigmarathon.de

 

Datum
Sonntag, 09. April 2017

 

Start und Ziel
Leipzig, Am Sportforum

 

Startzeiten*Sonntag, 09.04.2017, Zielschluss 15:30 Uhr

09:40 Uhr Inline-Skaten - Lizenzfahrer (Halbmarathon)

09:43 Uhr Rollstuhlfahrer / Handbikes (Halbmarathon)

09:45 Uhr Inline-Skaten - Breitensport (Halbmarathon)

10:00 Uhr Marathon

10:20 Uhr Marathon-Staffel

10:50 Uhr Schüler-Mannschafts-Marathon

11:00 Uhr 4 km Lauf / Walken / Spendenlauf

12:00 Uhr Kinderlauf (bis 10 Jahre)

12:45 Uhr Halbmarathon

13:45 Uhr 10 km Lauf / Walken

 
*Änderungen vorbehalten

Marathonläufer, die für die erste Runde (ca.21,2 km) mehr als 2:30 h benötigen, werden aus dem Rennen genommen.

Nordic Walking ist nicht erlaubt! Das Tragen von Ohr- oder Kopfhörern ist nicht gestattet! Das Mitführen von Hunden und Babyjoggern ist nicht erlaubt!

 

Laufstrecke
Rundkurs in der Stadt Leipzig entlang bedeutender Sehenswürdigkeiten, asphaltierte Straßen mit geringem Höhenunterschied. Die Strecke ist nach den Regeln der AIMS/IAAF vermessen und damit bestzeitenfähig. Alle Kilometerpunkte der Marathon-, Halbmarathon- und 10 km Strecke sind ausgeschildert.

 

Teilnahmeberechtigung
Alle Läufe werden nach den Bestimmungen des Internationalen Leichtathletik-Verbandes (IAAF) durchgeführt. Teilnahmeberechtigt sind Läuferinnen und Läufer:

Marathon: Jahrgang 1999 und älter
Marathon-Staffel: Jahrgänge 2001 bzw. 2003 und älter (abhängig von Strecke)
Halbmarathon: Jahrgang 2001 und älter
Inline-Skaten: Jahrgang 2004 und älter
10 km: Jahrgang 2003 und älter

 

Bei Inline-Skaten besteht Helmpflicht. Starter ohne Helm werden aus dem Rennen genommen. Schutzkleidung wird empfohlen. Querung von Straßenbahnschienen ist nötig. Das Inline-Skaten findet auch bei Regen statt.

 

Klasseneinteilung/Wertung
Im Marathon, Halbmarathon, 10 km-Lauf und Inline-Skaten erfolgt eine Gesamt- und Altersklassenwertung (Männer und Frauen getrennt) entsprechend der üblichen Altersklasseneinteilung. Im 4 km-Lauf / Walken erfolgt nur eine Gesamtwertung (Männer, Frauen und Jugendliche getrennt). Jeder Finisher der Wettkampfstrecken erhält eine Medaille.

 

Siegerehrung
Eine Siegerehrung findet für die Plätze 1 bis 3 (Männer und Frauen getrennt) der Wettkampfstrecken Marathon, Halbmarathon, Inline-Skaten und 10 km Lauf statt. Für die Altersklassen erfolgt keine Siegerehrung.

 

Organisationsbeiträge

Bei Anmeldung bis 27.11.16 bis 29.01.17 bis 19.03.17 nach 19.03.17
Marathon 30,00 € 40,00 € 50,00 € 60,00 €
Marathon-Staffel 60,00 € 70,00 € 80,00 € 90,00 €
Halbmarathon 25,00 € 30,00 € 35,00 € 45,00 €
Inline-Skaten/Rollstuhl 20,00 € 25,00 € 30,00 € 40,00 €
10 km Lauf / Walken 10,00 € 15,00 € 20,00 € 25,00 €
4 km Lauf / Walken 6,00 € 8,00 € 11,00 € 13,00 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Organisationsbeitrag enthalten

  • kostenfreie Bereitstellung von Transpondern für die Zeitmessung
  • Absicherung der Wettkampfstrecke
  • medizinische Versorgung, Massageservice im Ziel
  • Streckenausschilderung, jeder km der Marathon-, Halbmarathon- und 10 km Strecke
  • umfangreiche Streckenverpflegung alle 5 km (10 km-Lauf bei km 9), zusätzlich 8 Getränkestationen auf der Strecke ab km 2,5 alle 5 km (10 km-Lauf bei km 6,5)
  • Nachverpflegung im Ziel
  • personalisierte Startnummer (bei Meldung bis 19.03.2017).
  • Zeitnahme mit Transpondern, Zwischenzeiten bei 10 km, 21,1 km und 31,1 km
  • Zeitläufer-Service Marathon und Halbmarathon
  • Entertainment an der Strecke und im Start- /Ziebereich
  • Finisher-Medaille auf Wettkampfstrecken, Online-Urkundenausdruck
  • Siegerehrung in der Gesamtwertung für Männer und Frauen im Marathon, Halbmarathon, Inline-Skaten und 10 km-Lauf
  • Marathonmesse, Gastronomie im Meldebereich und im Start- / Zielbereich
  • Fahrscheine für die Teilnehmer an der Marathon-Staffel

 

Optional: Funktions-Shirt (15,- € Aufpreis)

 

Zahlung des Organisationsbeitrages
Bei schriftlicher Anmeldung erfolgt die Zahlung per Lastschriftmandat (Bankeinzug).
Bitte füllen Sie die vorgesehenen Felder auf dem Meldeformular aus.
Durch fehlerhafte Zahlungsangaben verursachte Kosten gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Bei Online-Anmeldung erfolgt die Zahlung des Organisationsbeitrages durch Bankeinzug.
Wird nach erfolgter Meldung das Startrecht nicht wahrgenommen, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Organisationsbeitrages.

 

Anmeldungen  I  Ummeldungen
Anmeldungen können ab 17. September 2016 hier online oder unter Verwendung des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars erfolgen. Bei Minderjährigen ist die Unterschrift des Erziehungsberechtigten erforderlich.
Ummeldungen sind gegen Gebühr möglich.

 

Ende der Voranmeldung
Die Voranmeldung endet am 19. März 2017. Danach eingehende Meldungen gelten als Nachmeldungen. Nachmeldungen sind Online und per Formular bis 5. April 2017 möglich oder vor Ort am 8. und 9. April 2017 (siehe Punkt „Nachmeldungen | Ausgabe der Startunterlagen“ ).

Jeder Teilnehmer, der bis zum 19. März 2017 gemeldet hat, erhält bis zum 3. April 2017 eine Meldebestätigung.

 

Nachmeldungen  I  Ausgabe der Startunterlagen
Sa., 08. April 2017 10:00 Uhr - 19:00 Uhr alle Strecken
So., 09. April 2017 08:00 Uhr - 60. Min. vor Start Ausgabe alle Strecken, Nachmeldungen nur für Halbmarathon, 10 km und 4 km

Nachmeldungen sind nur per Barzahlung möglich.

 

Meldebüro
Das Meldebüro befindet sich in der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig, Jahnallee 59, 04109 Leipzig und ist geöffnet:
Sa., 08. April 2017 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
So., 09. April 2017 08:00 Uhr - 13:30 Uhr

 

Startnummernausgabe
Die Ausgabe der Startnummern erfolgt im Meldebüro zu den angegebenen Öffnungszeiten. Die Abholung der Startunterlagen muss bis spätestens 60 Minuten vor dem Start der jeweiligen Strecke erfolgen. Die Startnummer ist nur für den gemeldeten Wettbewerb gültig. Ein Wechsel und die Weitergabe der Startnummer führt zur Disqualifikation.
Die Startnummer ist auf der Brust zu tragen.

 

Umkleide I Duschen I Garderoben
Umkleiden, Duschen und Garderoben befinden sich in der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig.

 

Laufmesse
Diese findet im Bereich des Meldebüros zu dessen Öffnungszeiten statt.

 

Zeitmessung
Bei allen Lauf-Wettbewerben erfolgt die Zeitmessung mittels Transponder.
Es werden die Brutto- und Nettozeiten erfasst.
Es entsteht keine zusätzliche Transpondergebühr.
Der Transponder ist in der Startnummer integriert. Diese darf nicht geknickt bzw. verändert werden, da sonst die Zeitnahme nicht garantiert werden kann.
Eine Rückgabe des Transponders ist nicht erforderlich.

Im Inline Skaten erfolgt die Zeitmessung mit Aktiv-Transponder.  
Dieser muss nach dem Zieleinlauf zurückgegeben werden!  
Erfolgt keine Rückgabe, wird das bei der Anmeldung angegebene Konto mit 80,-€ Transpondergebühr nachbelastet.

 

Teilnehmer-Shirts
Funktions-Shirts zum Preis von 15,- € in limitierter Auflage sind mit der Anmeldung zu bestellen und zu bezahlen. Unisex-Größen: S, M, L, XL und XXL.

 

Hotel
Unser Partnerhotel, das Atlanta Hotel International Leipzig (www.atlanta-hotel.de), bietet allen Läufern und Gästen des 41. LEIPZIG MARATHON Übernachtungen zu Sonderkonditionen. Einfach bei der Online-Buchung für das Marathonwochenende den Buchungscode „Marathon17“ eingeben und den Rabatt sichern.

Mehr Infos und Buchung hier

 

 

tl_files/layout/logo_pdf.gif Allgemeine Geschäftsbedingungen LEIPZIG MARATHON