Schülerlauf – Laufwettbewerb für Oberschulen und Gymnasien

Wenn am 14. April der Startschuss für den 43. LEIPZIG MARATHON fällt, stehen nicht nur erfahrene Marathonis an der Startlinie. Auch die Nachwuchsläufer aus den Leipziger Oberschulen sowie Gymnasien zeigen Ausdauer.

 Die Starter des Schülerlaufs absolvieren ihren Wettbewerb auf der offiziellen 4 km Runde des 43. LEIPZIG MARATHON. Jeder Läufer des 10-köpfigen Teams muss dabei die 4 km Laufstrecke absolvieren. Die Summe der einzeln erlaufenen Zeiten ergibt die „Marathonzeit“ der Schule.

Als Mannschaftsergebnis werden jeweils die besten Zeiten der 10 schnellsten Schüler/-innen addiert. Die Zeiten der Läufer/-innen 11– 20 bzw. 21– 30 usw. werden als Mannschaft 2 bzw. 3 usw. addiert und gewertet.

Leipziger, Titelsponsor und langjähriger Partner des Leipziger Traditionslaufs, rufen seit 15 Jahren gemeinsam mit dem Landesamt für Schule und Bildung und dem Stadtsportbund Leipzig zum Schülerlauf auf.


->Ausschreibungsunterlagen

->Meldeformular

 

Veranstalter: Stadtsportbund Leipzig e. V. mit Unterstützung der Stadtwerke Leipzig GmbH und dem Landesamt für Schule und Bildung, Standort Leipzig
Termin: Sonntag, 14. April 2019
Startzeit: 10:50 Uhr
Ort: Leipzig, Straße am Sportforum
Start/Ziel: Straße am Sportforum (offizieller Start bzw. offizielles Ziel für alle Wettkampfstrecken
Laufstrecke: 4 km pro Läufer (kein Staffellauf)

Der Leipziger Schüler-Mannschafts-Marathon findet auf der 4-km-Strecke statt (Streckenverlauf unter www.leipzigmarathon.de).

Die Schüler/-innen werden unmittelbar in das Marathon-Laufgeschehen eingebunden.

Alle Schüler/-innen laufen zur gleichen Zeit los, jede/-r Schüler/-in läuft eine Strecke von 4 km.
Meldeschluss: 13. März 2019
Danach ist eine Nachmeldung von Schüler/-innen über die bereits gemeldete Anzahl hinaus nicht mehr möglich. Bei Erreichen der Kapazitätsgrenzen wird der Veranstalter die Entscheidung zur Teilnahme entsprechend der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen treffen.
Wertung: Die Zeitmessung erfolgt für alle Schüler/-innen. Der Transponder für die Zeitmessung befindet sich in der Startnummer.

Als Mannschaftsergebnis werden jeweils die Zeiten der 10 schnellsten Schüler/-innen addiert. Die Zeiten der Schüler/-innen 11– 20 bzw. 21– 30 usw. werden als Mannschaft 2 bzw. 3 usw. addiert und gewertet.
Siegerehrung: ab 12:15 Uhr
Preise:

Jede/-r Schüler/-in des Schülerlaufs bekommt:
∙ 1 Medaille ∙ 1 Teilnehmerurkunde

Umkleiden: Umkleidemöglichkeiten stehen in der Fakultät Sportwissenschaft zur Verfügung.
Betreuung / Aufsicht:

Die teilnehmenden Schulen sind für die Betreuung und Aufsicht Ihrer Schüler/-innen selbst verantwortlich. Es wird darum gebeten, dass jede Schule einen verantwortlichen Lehrer als Staffelleiter benennt.

Versicherungsschutz:  Die Veranstaltung ist ein Schulsportwettbewerb. Damit besteht für alle Schüler/-innen und Lehrkräfte Unfallversicherungsschutz. Darüber hinaus sind die Teilnehmer im Rahmen der ARAGSportversicherung versichert.

Für abhanden gekommene Gegenstände übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung.
Einweisung: Der Stadtsportbund Leipzig e. V. führt eine Einweisung der verantwortlichen Staffelleiter zum genauen Ablauf und zur Laufstrecke durch.

Voraussichtlicher Termin: 1. April 2019, 17:00 Uhr Sportfakultät der Uni Leipzig, Jahnallee 59, 04105 Leipzig Treffpunkt: vor Mensa
tl_files/layout/logo_pdf.gif Download Ausschreibung